Schule im Comenius-Projekt

COMENIUS-Schulpartnerschaften richten sich an alle Schulformen und -typen. Für die Dauer von zwei Jahren arbeiten Schulen an einem entsprechend konzipierten Projekt zu einem selbst gewählten Thema. Projektbezogene Begegnungen zwischen Lehrern und Schülern an der jeweiligen Partnereinrichtung sind ein wichtiger Bestandteil der Partnerschaft. Die Projektarbeit erfolgt möglichst fächerübergreifend und wird in den regulären Schulalltag bzw. den Lehrplan eingebunden. Darüber hinaus werden gemeinsame themenbezogene Schüleraktivitäten z.B. auch in virtueller Zusammenarbeit durchgeführt.

Unterstützende Materialien, Handreichungen, Informationsquellen