Fachberaterinnen / Fachberater Englisch (MS)

Eine Beschreibung folgt in Kürze.


BA Scholz, Susanne
Hugo-von-Trimberg-Mittelschule Bamberg
Am Luitpoldhain 59
96050 Bamberg
Tel. 0951 916050
FAX 0951 9160550
Homepage
E-Mail


BT Weiner, Simone Daniela Anneliese
Mittelschule Weidenberg
Schulstr. 2
95466 Weidenberg
Tel. 09278 9950
FAX 09278 99555
Homepage
E-Mail


CO Otto, Kristina
Grundschule Bad Rodach
Am Stiegelein 5
96476 Bad Rodach
Tel. 09564 92260
FAX 09564 922618
Homepage
E-Mail


FO Fiedler, Petra
Adalbert-Stifter-Mittelschule Forchheim
Bammersdorfer Str. 58
91301 Forchheim
Tel. 09191 65455
FAX 09191 727882
Homepage
E-Mail


HO Bauer, Rebecca
Hofecker-Mittelschule Hof
Quetschenweg 4
95030 Hof
Tel. 09281 8153100
FAX 09281 8153199
Homepage
E-Mail


KC Karl-Kremer, Andrea
Gottfried-Neukam-Mittelschule Kronach
Am Schulzentrum 7
96317 Kronach
Tel. 09261 61583
FAX 09261 61584
Homepage
E-Mail


KU Xynos, Thea Margit
Hans-Edelmann-Mittelschule Kulmbach
Forstweg 4
95326 Kulmbach
Tel. 09221 83732
FAX 09221 87618
Homepage
E-Mail


LIF Kreßner, Miriam
Mittelschule Altenkunstadt
Neue Schule 1
96264 Altenkunstadt
Tel. 09572 814
FAX 09572 6526
Homepage
E-Mail


WUN Hamm, Wolfgang
Alexander-von-Humboldt-Mittelschule Marktredwitz
Schulstr. 1
95615 Marktredwitz
Tel. 09231 5225
FAX 09231 504910
Homepage
E-Mail


Auf der Landkarte anzeigen ...

 

Englisch in der Mittelschule:
Qualifizierender Abschluss und Mittlerer Schulabschluss

Mögliche Aufgaben im Bereich 'Use of English'

Die Zusammenstellungen enthalten Aufgaben, die in den Abschlussprüfungen Englisch an der Mittelschule eingesetzt werden können. Es handelt sich um eine Ergänzung der bisherigen Formate für den Bereich ‘Use of English’. Die Beispiele können zur Vorbereitung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Abschlussprüfungen verwendet werden.

Fortbildungsangebote

Modul E1: Mediation / Sprachmittlung als grundlegende Kompetenz im Lehrplan PLUS der Mittelschule (MS)

Mehr denn je steht der Englischunterricht heute unter dem Leitmotiv „Verstehen und Verständigung.“ Interkulturelle Begegnungssituationen gehören längst zum Alltag. Ein Fremdsprachenunterricht mit Englisch als lingua franca ist der ideale Ort, um einen offenen und toleranten Umgang zwischen den Partnern anzubahnen.

Weitere Informationen ...


Modul E2: Das Methodencurriculum und seine konkrete Umsetzung im Englischunterricht der Mittelschule (MS)

Mit der Einführung des Lehrplan Plus und der damit verbundenen Ausrichtung des kooperativen Lernens gewinnen die kooperativen Methoden an immer größerer Bedeutung. Methoden kooperativen Lernens sind besonders vorteilhaft für die Entwicklung vieler Kompetenzen im Englischunterricht, da sie verschiedenste Lernformen miteinander verbinden:

Menschliches Lernen ist – wie Frank Haß (vgl. „Fachdidaktik Englisch, 2016“)  ausführt  - „einerseits immer die ganz individuelle Konstruktion von Wissen. Neue Informationen werden aufgenommen und in bereits vorhandene Wissensbestände eingegliedert. Deshalb muss Unterricht genügend Raum für die individuelle Auseinandersetzung mit dem Lerngegenstand lassen (Einzelarbeit). Andererseits ist der Mensch als soziales Wesen immer bestrebt, die eigenen Lernergebnisse mit seinen Mitlernern abzugleichen bzw. durch diese und von diesen zu lernen (Ko-Konstruktion/soziales Lernen).“

Weitere Informationen ...