Tandems JaS-Coaching

(QUELLE: StmAS)

JaS - Jugendsozialarbeit an Schulen ist die intensivste Form der Zusammenarbeit von Jugend-hilfe und Schule. Sie soll sozial benachteiligte junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und fördern. Auch bei schwierigen sozialen und familiären Verhältnissen sollen dadurch die Chancen junger Menschen auf eine eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Lebensgestaltung verbessert werden. 

Viele wissenschaftliche Studien und nicht zuletzt PISA zeigen:

Der soziale und familiäre Hintergrund junger Menschen, sowie eine positive Persönlichkeits-entwicklung mit einem förderlichen Umfeld sind in hohem Maße mitentscheidend für den schulischen Erfolg. Deshalb sollen durch eine sinnvolle Ergänzung und enge Verknüpfung von Jugendhilfe und Schule die Chancen, das Wissen und Können junger Menschen in Bayern verbessert werden:

  • JaS nimmt sozial benachteiligte junge Menschen besonders in den Blick,
  • reagiert mit ihren Leistungen auf gesellschaftliche Entwicklungen und
  • stellt eine professionelle sozialpädagogische Hilfe zur Integration dar.
  • JaS leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Chancen- und Bildungsgerechtigkeit.

KU Luthardt, Verena
Max-Hundt-Mittelschule Kulmbach
Wickenreuther Allee 5
95326 Kulmbach
Tel. 09221 - 74840
FAX 09221 - 7991
Homepage
E-Mail


LIF Biskupski, Steffen
Mittelschule Altenkunstadt
Neue Schule 1
96264 Altenkunstadt
Tel. 09572 814
FAX 09572 6526
Homepage
E-Mail


Auf der Landkarte anzeigen ...